Tagarchief: sterrenbeeld

Längst, von uns Wohnenden fort… (Rainer Maria Rilke)

Längst, von uns Wohnenden fort, unter die Sterne versetztes Fenster, das feiert und gilt; du, nach Leyer und Schwan, überlebendes, letztes langsam vergöttliches Bild. Wir gebrauchen dich noch, leicht in die Häuser gerahmte Form, die uns Weite versprach. Doch das … Lees verder

Geplaatst in Rainer Maria Rilke | Tags: , , , , , | 2 reacties